9. Februar 2020 um 19.00: WOLLENBERG & POJECHALY (Leipzig)

Die Kultband an der Seite des Songpoeten und Sängers Jens Paul Wollenberg feierte 2013 das 20-jährige Bandjubiläum. Mit den Songs der Ende 2012 bei dem Berliner Label RAUMER RECORDS erschienenen CD „Die 7-Schläfer sind erwacht“, den alten Hits der „Loewenzahnjahre“ sowie unveröffentlichtem Material sind sie aktuell unterwegs, um alte Fans zu überraschen und neue zu gewinnen.

Ein bizarres Rendezvous von Jazzschnipseln, andalusischen Kadenzen, Balkanpop und Wüstenblues – ein Hauch von Romahochzeit, russischen Birken und argentinischen Hafengassen. Nur einen Schritt weiter und wir stehen in der frischen, kühlen Luft europäischer Avantgarde, Elfenbeintürme am Horizont.

Doch die Band Pojechaly sonnte sich schon immer lieber in den Gärten um die Türme herum. Dabei entstand der eine oder andere Hit („Zug der Verdammten“, „Die Ratten“ und „Soldaten sind keine Mörder“ hielten sich in den 90ern monatelang auf ersten Plätzen der SWR- Liederbestenliste – „Der Kiosk“ war im Juli 2013 auf Platz 2) genauso gut wie eine Menge inspirierend verquerer Miniaturen gegenwärtiger musikalischer Wirklichkeit. In dieser Tradition darf alles, was schmeckt und berauscht, miteinander zu seltsam schönen Songs verquirlt werden. Eine angemessene Dosis Punk am Schuh bringt die Kammermusik-Attitüde der Band immer wieder hörbar in Unordnung. Legendär ist ihr Mut zu großen Gesten.

Ingeborg Freytag zupft, rupft, streichelt und küsst ihre Violine, Valeri Funkner erzählt seine Bajan-Musik mit Virtuosität und Gefühl, Harald Bohner setzt detailverliebte Gitarrentöne in Szene. So entsteht ein bittersüßes Destillat, in dem das Publikum je nach Laune ertrinken oder baden kann. Wie das geht, zelebriert der Sänger Jens Paul Wollenberg bis zur vorletzten Konsequenz mit der Präsentation kafkaesker Alpträume, rebellischer Selbstironie, Existenzangst, Trinksucht , Zorn und Liebe.

Die aktuelle Besetzung:
JENS PAUL WOLLENBERG: Vocal & Voice & Lyrics
INGEBORG FREYTAG: Violine/ Percussion/ Vocal/ FX
VALERI FUNKNER: Bajan
HARALD BOHNER: Gitarren/ Vocal/ FX

Eintritt: 10/8€

https://www.youtube.com/watch?v=33xQ6OYpz9E 

Группа Поехали!” с Ингеборгом Фрейтаг, Харольдом Бонером, Валерием Функнером и Йенсом-Паулем Волленбергом (Лейпциг)
Вечер на немецком языке с особым шармом восточной Германии и любовью к противоречиям.

Вход: 10/8€